Ästhetische Zahnmedizin

Die Zahnärztegemeinschaft am Bellevue – die beste Adresse für Veneers und Bleaching

Wir bieten Behandlungen mit Keramikschalen Lumineers by Cerinate sowie Zahnaufhellung, sog. Bleaching an. Ein zahnschonendes Hollywood-Lächeln ist nun mit neuen Keramikschalen möglich. Mit unseren Bleaching-Programmen können wir auf Ihre individuellen Wünsche eingehen.

Keramikschalen: Lumineers

Lumineers heissen die hauchzarten Schalen, die etwa so dünn sind wie Kontaktlinsen.
Im Unterschied zu herkömmlichen Zahnverblendungen sog. Veneers muss für Lumineers der Zahnschmelz nicht angeschliffen werden. 

Aus diesem Grund zählen Lumineers zu den "No-Prep-Veneers". Das hat den Vorteil, dass die Keramikschalen bei Bedarf einfach wieder entfernt werden können.

Jedes Lumineer und Veneer wird hinsichtlich Zahnfarbe und Formgebung ganz nach den Bedürfnissen des Patienten angefertigt.

Anpassung und Einsatz der Zahnhaftschalen erfolgt in zwei Sitzungen.

 

Bleaching

Das In-Office-Bleaching oder Power-Bleaching wird in der Zahnarztpraxis aufgetragen, aktiviert und überwacht. Die Behandlung dauert zwischen einer Stunde und anderthalb Stunden.
Ist nur ein einzelner Zahn verfärbt, kann dieser einzeln aufgehellt werden.

Home-Bleaching ist die heute am häufigsten angewandte Bleichmethode. Der Zahnarzt fertigt für den Ober- und Unterkiefer individuelle Bleaching-Schienen an, die dann über eine kurze Zeitspanne mit Bleichgel gefüllt und auf die Zähne aufgesetzt werden.

 

Kronen und Füllungen

Mit einer Füllung (Plombe) bezweckt der Zahnarzt den endgültigen Verschluss der Kavität eines Zahnes und der Wiederaufbau zerstörter Zahnhartsubstanzen. Für die Füllung werden entweder zahnfarbene Kunststoffe verwendet oder es werden labortechnisch hergestellte  Keramikinlays eingesetzt.

 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.